Banner
Pfeil nach unten Pfeil nach links
Wappen

1972 aus zwei ehemals selbständigen Gemeinden entstanden, ist Graben-Neudorf zusammen gewachsen: Mehr als 12.000 Einwohner schätzen die hohe Lebensqualität der Gemeinde sowie die Nähe zu den Großstädten Karlsruhe und Mannheim. Den letzten Baustein des Zusammenwachsens liefert die „Neue Mitte“: Ein neues Ortszentrum mit Marktplatz, CO2-freiem Wohnquartier und dem Lern- und Begegnungsort LeBeN. Die Gemeinde Graben-Neudorf setzt sich massiv für den Klimaschutz ein und investiert jährlich mehr als eine Million Euro in kommunale Klimaschutzprojekte. Die Gemeinde Graben-Neudorf ist attraktive Arbeitgeberin mit vielfältigen Berufen und bietet eine hohe Jobsicherheit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Gemeinde Graben-Neudorf für das Freibad 

Zwei Mitarbeiter für die Kasse (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Einlasskontrolle mit Blick auf die Einhaltung der Haus- und Badeordnung
  • Entgegennahme von Bargeld oder Kartenzahlungen für den Eintritt
  • Herausgabe von entsprechenden Quittungen oder Eintrittskarten
  • Beantworten von Fragen der Besucher bezüglich Eintrittspreisen, Öffnungszeiten und anderen relevanten Informationen
  • Sicherstellung der Genauigkeit und Vollständigkeit der Kasseneinnahmen
  • Freundliche und höfliche Kundenbetreuung, um eine positive Atmosphäre im Freibad zu schaffen
  • Umgang mit Beschwerden von Besuchern und Weiterleitung von Problemen an die entsprechenden Stellen
  • Verantwortlich für einen reibungslosen Schichtwechsel, einschließlich der Übergabe von Informationen an das nachfolgende Personal

Wir erwarten:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • schnelle Auffassungsgabe
  • gutes Kopfrechnen
  • Arbeitszeiten: Einsatzzeiten auch an den Wochenenden
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft setzen wir voraus
  • Erster Hilfe Kurs wäre von Vorteil

Wir bieten:

  • ein engagiertes und motiviertes Team
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • Die Eingruppierung erfolgt bis zu Entgeltgruppe 2 nach dem TVöD mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Die Stelle ist vom 01.05.2024 - vsl. 11.09.2024 befristet

Viereck

Interesse?

Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis spätestens 29.02.2024. 
Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Mona Prestel (Personal), Tel. 07255 901-104 und Herr Markus Link (Freibadmeister), Tel. 07255 5544 , zur Verfügung.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung