Leitung Therapiezentrum (m/w/d)

JETZT BEWERBEN JETZT BEWERBEN JETZT BEWERBEN
Umfang:

Vollzeit

Befristung:

nein

Start:

ab 01.07.2024

Vergütung:

TVöD

Der Gesundheitsverbund kkhm zählt mit über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern in der Region.
An unserem Standorten in Mechernich und Schleiden werden jährlich insgesamt ca. 20.000 stationäre Patient*innen auf höchstem medizinischem Niveau versorgt.

In unseren beiden Krankenhäusern Mechernich und Schleiden etablieren wir ein eigenes Therapiezentrum um unseren Patienten eine erfolgreiche Therapie zu gewährleisten. Für die Leitung unseres Therapeuten-Teams suchen wir ab dem 01.07.2024 eine Leitung Therapiezentrum (m/w/d) in Vollzeit.



Über uns:

Unser operativer Behandlungsschwerpunkt in der Orthopädie liegt in der Implantation und dem Austausch von künstlichen Gelenken (Endoprothesen). Im Jahr 2014 wurde die Klinik für Orthopädie als EndoProthetikZentrum (EPZ) erstmals zertifiziert und 2023 zum neunten Mal in Folge rezertifiziert.
Gemeinsam mit der Klinik für Unfall-, Sport- und Wiederherstellungschirurgie bilden wir das Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie. Durch die enge Verzahnung beider Fachbereiche und die Zusammenarbeit mit weiteren internen wie externen Kooperationspartnern, profitieren unsere Patienten von der bestmöglichen Versorgung innerhalb des Krankenhauses Mechernich.


In unserer spezialisierten Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation behandeln wir ältere, oft mehrfach erkrankte Patienten nach einem ganzheitlichen Behandlungskonzept. Parallel zur medizinischen Behandlung und von Beginn an kann eine Rehabilitationsbehandlung mit aktivierender Pflege, Physiotherapie und Ergotherapie erfolgen. Unser Ziel ist, bei unseren Patienten die größtmögliche Selbständigkeit im Alltag wieder herzustellen.


In der orthopädischen Rehabilitation werden neben modernsten Therapieformen auch bewährte Behandlungen, wie Einzel- und Gruppentherapien, täglich eingesetzt. Darüber hinaus wenden wir uns in der geriatrischen Rehabilitation den alterstypischen Begleiterkrankungen zu.


Ihre Aufgaben:

Sie haben die Chance den Aufbau unseres Therapiezentrums zu leiten und dabei bestehende Ansätze zu optimieren oder weiterzuentwickeln. Hierbei übernehmen Sie die fachliche und organisatorische Leitung des Therapeuten-Teams bestehend aus Physio- und Ergotherapeuten, sowie Logopäden und sind erster Ansprechpartner.


  • Sie leiten eigenverantwortlich ein großes, berufsgruppenübergreifendes Therapeuten-Team und erweitern dieses. Hierbei übernehmen Sie die Planung, Steuerung und Führung des Teams.
  • Sie sind verantwortlich für die nachhaltige Sicherstellung und Optimierung der Therapieangebote. Zudem obliegt Ihnen die Prozessoptimierung und Qualitätssicherung im Verantwortungsbereich.
  • Insbesondere im Schnittstellenmanagement haben Sie die Möglichkeit sich einzubringen, um die interdisziplinäre Zusammenarbeit reibungslos zu gewährleisten.
  • Außerdem sind Sie für die Einhaltung der Stellenpläne sowie Material- und Personalkosten verantwortlich und gewährleistest die Weiterqualifizierung deiner Mitarbeiter*innen.


Das bieten wir:

Die Arbeit in einem Gesundheitsverbund ist vielseitig, spannend und herausfordernd. Als Arbeitgeber haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Mitarbeitenden einen Arbeitsplatz zu bieten, in dem sie sich selbst verwirklichen können. Dafür streben wir eine wertschätzende, auf Vertrauen basierte Unternehmenskommunikation und -kultur an und bauen ihnen die Brücke zwischen Beruf, Familie und Freizeit:


  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD
    • geregelte Stufen- und Tarifsteigerung
  • eine vom Arbeitgeber bezahlte betriebliche Altersvorsorge
  • Corporate Benefits - exklusive Rabatte für Mitarbeitende
  • tarifliche Jahressonderzahlung
  • Dienstrad
  • Unterstützung bei individuellen Fort- und Weiterbildungen


Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium zum Physiotherapeuten (m/w/d), Ergotherapeuten (m/w/d) oder vergleichbare Abschlüsse
  • Erfahrung in der Personalverantwortung sowie Führungserfahrung sind wünschenswert
  • idealerweise haben Sie eine Zusatzqualifikation zur Therapieleitung, Studium oder Weiterbildung in Gesundheits-, Therapie- oder Sportwissenschaften
  • Sie bringen Ihre Ideen zu innovativen Therapieansätzen sowie zur Beurteilung und Weiterentwicklung der Therapie ein
  • Sie haben langjährige Erfahrung im Therapiebereich; idealerweise im Krankenhaus- oder Rehaumfeld
  • Eigenverantwortliche, lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Persönliche Souveränität, Integrität sowie hohe Führungs- und Kommunikationskompetenz


Bewerben Sie sich jetzt über unser Bewerbungsformular.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und hoffen, dass Sie bald Teil unseres Teams werden!

Deine Ansprechpartnerin:

Img

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Anne Höhne gerne unter Telefon: 0 24 43 / 17-1039.

Sie haben Fragen zur Bewerbung?

Img

Anne Höhne

Recruiterin

02443/17-1039

Unsere Benefits:

Online-Bewerbung