Image

Industriemechaniker 2024 (m/w/d)

WAS LERNST DU BEI UNS ?

  • Beseitigen von mechanischen, hydraulischen oder pneumatischen Fehlern
  • Beseitigen und Ersetzen schadhafter oder verschlissener Teile
  • Vorbeugende Instandhaltung
  • Überprüfen der Funktionsfähigkeit der Maschinen
  • Anpassen, Umbauen oder Erweitern von Maschinen
  • Arbeiten mit verschiedensten Metallen sowie Kunststoffen
  • Umgang mit verschiedensten Fertigungsverfahren
Ausbildungsverlauf

1. Ausbildungsjahr - Grundausbildung

  • Berücksichtigung von wichtigen Aspekten des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit
  • Handhabung der verschiedenen Werk- und Hilfsstoffe
  • Grundausbildung (z.B. Feilen, Sägen, Meißeln, Bohren und Schweißen)
  • Anwendung der verschiedenen Techniken des Trennens und Umformens
  • Anwendung pneumatischer und elektropneumatischer Bauteile

2. - 4. Ausbildungsjahr - berufliche Fachbildung

  • Anwendung von Gesamtzeichnungen und Fertigungsplänen
  • Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen
  • Montierung von Bauteilen und Baugruppen anhand technischer Unterlagen
  • Ermittlung und Einstellung der Maschinenwerte für maschinelles Spanen

Bei guten Leistungen, ist eine Ausbildungsverkürzung möglich.

Was erwartet dich in der Berufsschule?

Zweimal wöchentlich Unterricht unter anderem in folgenden Fächern:

  • Lernfeld 1-4
  • Politik
  • Englisch
  • Deutsch
  • Wirtschafts- und Betriebslehre
  • Sport

WAS BRINGST DU MIT ?

  • min. Fachoberschulreife
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • technisches Verständnis
  • Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Handwerkliches Geschick

WIR BIETEN DIR:

Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung mit Hinblick auf Industrie 4.0. In unserer modernen, sehr gut eingerichteten Ausbildungs- und Betriebswerkstatt werden Sie von erfahrenen Fachleuten ausgebildet und lernen dort den Umgang mit Werkzeug sowie mit Maschinen.

Ausbildungsvergütung

1. Lehrjahr 1.001 €
2. Lehrjahr 1.051 €
3. Lehrjahr 1.125 €
4. Lehrjahr 1.222 €

Wir bieten auch, bei entsprechender Qualifikation, die Möglichkeit zu einem »Dualen Studium« Fachrichtung Maschinenbau.

Weiterbildung

Es besteht die Möglichkeit nach der Ausbildung und entsprechender Praxis eine Weiterbildungen in Vollzeit oder neben dem Beruf zum Meister oder Techniker im Bereich Metall zu besuchen.

“Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb"

Neben der wöchentlichen Berufsschule fördern wir dich mit internen sowie externen Schulungen, um dich optimal und individuell auf deinen Be­rufsweg vorzubereiten. Denn bereits seit drei Aus­bil­dungs­­­gene­ra­tionen gehören unsere Auszubildenden zu den Bundes­besten. SAB Bröckskes erhielt bereits mehrmals die Aus­zeich­nung zum besten Ausbildungsbetrieb. 
Wir wollen die beste Ausbildung für dich, weil nur die Besten unsere weltweit führende Marktposition ausbauen.

  • Spannende Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem gesunden, erfolgreichen Unternehmen
  • Zielgerichtete, individuelle Einarbeitung
  • Kurze Entscheidungswege und ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Arbeitsplatzsicherheit, leistungsgerechte Bezahlung und überdurchschnittliche Sozialleistungen

SAB BRÖCKSKES

ist ein unabhängiges, international ausgerichtetes Familienunternehmen mit über 550 Mitarbeitern.

Die Branche kennt uns seit 75 Jahren als qualitätsbewussten Hersteller von Spezialleitungen, Kabelkonfektionen und Messtechnik.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung