Image

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ist mit ca. 900 Studierenden der Kunst, der Architektur, des Designs und der Kunstwissenschaften-Restaurierung die größte Kunsthochschule des Landes Baden-Württemberg. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für ein Jahr und in Teilzeit eine/einen

Mitarbeiter/in im Prüfungsamt (m/w/d)

Teilzeit 50 %, EG 9 TV-L

Das sind Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten in einem Team von vier Personen und unterstützen die Sachgebietsleitung in laufenden studien- und prüfungsrechtlichen Vorgängen. Hierbei haben Sie auch Kontakt zu allen Fachgruppen der Hochschule. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Selbstständige Prüfungs- und Notenverwaltung, das Erstellen von Zeugnissen, Bescheiden und Bescheinigungen, die Bearbeitung von Anträgen und Anfragen Studierender sowie die Beratung von Studierenden und Prüfenden.
  • Mitwirkung bei der Aufsetzung eines neuen Prüfungsverwaltungssystems zur elektronischen Erfassung und Verwaltung von Prüfungsleistungen und Lehrveranstaltungen.

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über einen Abschluss in einem rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor- oder Diplomstudiengang (z. B. im Bereich Öffentliche Verwaltung), bzw. einen Abschluss zur / zum Verwaltungsfachwirt/-in bzw. die Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten mit Angestelltenlehrgang II oder vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse mit Berufserfahrung.
  • Unsere ideale Mitarbeiterin oder unser idealer Mitarbeiter ist offen und kommunikativ, flexibel, engagiert, arbeitet verantwortungsbewusst und selbständig und bringt bereits Erfahrungen in der Hochschulverwaltung, vorzugsweise im Prüfungsamt mit.
  • Sie sollten eine Affinität zur Arbeit mit Rechtsnormen und keine Berührungsängste mit neuen Softwarelösungen sowie der üblichen Büro-Standardsoftware (Microsoft Office) haben.
  • Es werden gute Englischkenntnisse erwartet.

Das bieten wir:

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Freundliches Betriebsklima sowie motivierte Kolleginnen und Kollegen
  • Vergütung bis Entgeltgruppe 9 TV-L bei Vorliegen der tarifvertraglichen Voraussetzungen und eine Zusatzversorgung (VBL)
  • Weiterbildung und Neues lernen liegen in unserer Natur – daher fördern wir jede/n unserer Mitarbeiter/innen gezielt und individuell
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Sehr gute Anbindung an den ÖPNV und ein Jobticket
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung