Image

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ist mit ca. 900 Studierenden der Kunst, der Architektur, des Designs und der Kunstwissenschaften-Restaurierung die größte Kunsthochschule des Landes Baden-Württemberg.

In der Fachgruppe Kunstwissenschaften-Restaurierung, ist bei Prof. Dr. Nils Büttner (Professur Mittlere und Neuere Kunstgeschichte) zum 1. Januar 2023 die Stelle einer/s

Akademischen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (m/w/d)

Teilzeit 50%, bis Entgeltgruppe 13 TV-L nach Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen

zu besetzen. Die Anstellung erfolgt im befristeten Beschäftigungsverhältnis und für die Dauer von drei Jahren. Sie kann unter bestimmten Voraussetzungen um weitere drei Jahre verlängert werden. Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle; Gelegenheit zur Promotion wird gegeben.

Aufgabenbereich:

  • Der Aufgabenbereich umfasst die Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Bereich Kunstgeschichte,
  • die Durchführung eigener Lehrveranstaltungen im Bereich Kunstgeschichte,
  • die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung und in Kunstsammlung und Archiv der Akademie,
  • sowie die wissenschaftliche Weiterqualifikation, in der Regel durch das Verfassen einer Promotion.

Einstellungsvoraussetzungen:

Ein qualifizierter Hochschulabschluss im Fach Kunstgeschichte. Gewünscht wird ein thematischer Schwerpunkt in der Kunstgeschichte der Vormoderne.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung