An der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig ist in der Fakultät I, in der Fachrichtung Klavier/Dirigieren ab dem Wintersemester 2024/25 ein

Lehrauftrag für instrumentale Solorepetition
(im Besonderen Querflöte)

im Umfang von max. 9,75 Semesterwochenstunden zu vergeben. Regelmäßiger wöchentlicher Unterricht ist erwünscht.

Gesucht wird eine Persönlichkeit (m/w/d), die über umfangreiche Erfahrung und Kenntnis im Bereich Streicher- bzw. Bläserkammermusik sowie Konzertbegleitung verfügt.

Die Erteilung eines Lehrauftrags erfolgt auf der Grundlage von § 68 des Sächsischen Hochschulgesetzes für ein Semester oder ein Studienjahr.

Die Hochschule setzt sich für eine diskriminierungsfreie und chancengerechte Einstellungspolitik ein und fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und Lebensweisen.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Es wird um Hinweis in der Bewerbung gebeten. Bei Fragen zu diesen oder verwandten Themen steht Ihnen die Gleichstellungsbeauftragte (gleichstellung@hmt-leipzig.de) sowie die Schwerbehindertenvertretung der HMT Leipzig gern zum Gespräch zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig, Dekan der Fakultät I, Herrn Prof. Matthias Foremny. Fassen Sie Ihre Unterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Darstellung der fachlichen Qualifikation mit Kopien der akademischen Abschlüsse, Übersicht der vorangegangenen Produktionen und andere aussagekräftige Unterlagen in einem pdf-Dokument zusammen und laden Sie es bis zum 16. August 2024 in das Bewerbungsportal der HMT Leipzig (untenstehende Schaltfläche "Online-Bewerbung").

Vorstellungsgespräche mit Lehrproben werden voraussichtlich am 04./05. Oktober 2024 stattfinden.

Bewerbungs-, Fahrt- und Übernachtungskosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung