Image Image

Die Münchner Volkshochschule GmbH sucht zum 01. Juli 2024 eine

Programmbereichsleitung Kultur, Kunst & Kreativität und Fachgebietsleitung Musik (w/m/d)

Umfang

39 Std. Vollzeit

Befristung

nein

Vergütung

nach TvöD EG 14

Beginn

01.07.2024

Die Münchner Volkshochschule ist mit rund 20 000 Veranstaltungen und 200 000 Teilnahmen das größte kommunale Weiterbildungszentrum Deutschlands.  Der Programmbereich: Kultur, Kunst & Kreativität plant in insgesamt 14 Fachgebieten zusammen mit aktuell 700 freischaffenden Dozierenden pro Jahr ca. 4800 Veranstaltungen. Ein wichtiger Bestandteil des Aufgabenspektrums ist die Kooperation mit anderen Kulturinstituten wie Museen, Bühnen, Orchestern und Akteuren der Kulturvermittlung.

Neben der Leitung des Programmbereiches sind Sie verantwortlich für die Leitung des Fachgebietes Musik.    

Ihr Aufgabenbereich:

  • Leitung des Programmbereiches und angebots- und nachfrageorientierte Weiterentwicklung des Programmangebotes in Zusammenarbeit mit den Fachgebieten des Programmbereichs
  • Führung der Fachgebietsleitungen wie auch des Fachgebietsteams Musik
  • Inhaltliche Zusammenarbeit mit den anderen Programmbereichen der MVHS und externen Kooperationspartnern
  • Pflege und Entwicklung des Kooperationsumfeldes und Ausbau der partizipativen Kulturvermittlung
  • Ansprache und Gewinnung neuer Zielgruppen
  • Leitung des Fachgebiets Musik
  • Budgetsteuerung des Programmbereichs Kultur, Kunst & Kreativität wie auch des Fachgebiets Musik


Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium (vorzugsweise Musikwissen- und/oder Kulturwissenschaften)
  • Erfahrung in der kulturellen Erwachsenenbildung und Kulturvermittlung
  • Gute Allgemeinbildung und Begeisterung für Kunst und Kultur
  • Erfahrungen in der Personalführung
  • selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten.

Wir bieten Ihnen:

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Übernahme der Kosten MVV
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Möglichkeit zum Home-Office
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenloser Besuch von MVHS-Kursen
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Onboarding mit Schulungen und Hospitationen im Rahmen der Einarbeitung
  • Vergütung nach TvöD Entgeltgruppe 14 zuzüglich einer monatlichen Zulage für die Arbeit als Programmbereichsleitung
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung