Entdecke neue berufliche Perspektiven – bei einem führenden Hersteller von Präzisionstiefziehteilen und komplexen Baugruppen. Mit Ideenreichtum, Teamgeist und großem Engagement sorgen unsere Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter dafür, dass wir diese Position weiter festigen und ausbauen.

Das ist mal eine Überraschung für die kaufmännischen Azubis: Bei uns starten alle Auszubildenden gemeinsam in der Lehrwerkstatt in ihre Ausbildung – egal, ob du eine kaufmännische oder technische Ausbildung machst. In dieser Einführung lernst du, welche Teile wir herstellen, wie sie entstehen und warum Genauigkeit und handwerkliches Geschick beim Präzisionstiefziehen von Metall so wichtig sind. Nach der gemeinsamen Zeit geht es dann natürlich mit den Ausbildungsinhalten deines Wunschberufes weiter.

 

Auszubildender zum Industriekaufmann (m/w/d) 2020


Wusstest du es schon: Unglaublich viele Leute wollen Industriekaufmann oder Industriekauffrau werden – in kaum einem anderen Beruf werden so viele Ausbildungsverträge geschlossen. Wenn du einen der Plätze bei uns ergattert hast, lernst du alle Abteilungen unserer Verwaltung kennen.
Die Zentrale, den Einkauf, die Personalabteilung, die IT, den Vertrieb und das Controlling.

So bekommst du überall mit, in welchen Arbeitsfeldern Industriekaufleute tätig sind: Sie kaufen Waren ein, führen Verkaufsverhandlungen, kalkulieren die Kosten für Aufträge und Projekte, überwachen Produktionsprozesse, erstellen Rechnungen und mehr.

Du machst eine 3-jährige Ausbildung im Dualen System – also sowohl hier bei uns im Betrieb als auch in der Berufsschule. Dort wird der normale Unterricht in Deutsch, Englisch, Sozialkunde und Sport mit berufsbezogenen Fächern und speziellen Lehrgängen kombiniert.


Bitte bewirb dich über unser Onlineportal.

 

Bitte berücksichtige die Datenschutzerklärung auf unserer Homepage unter: www.euscher.com

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung