Image

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ist mit ca. 850 Studierenden der Kunst, der Architektur, des Designs und der Kunstwissenschaften-Restaurierung die größte Kunsthochschule des Landes Baden-Württemberg. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit eine/einen

Sachgebietsleitung Personal (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Bei Vorliegen der persönlichen und beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung bis Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW bzw. im Angestelltenverhältnis in einer vergleichbaren Eingruppierung nach dem TV-L möglich.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Berufungsverfahren
  • Stellenverwaltung, Personalteil der Haushaltsplanung
  • Anspruchsvolle Sachbearbeitung im Bereich Tarif-, Beamten- und Besoldungsrecht, insbesondere bei Professorinnen und Professoren
  • Personalverantwortung für zwei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts in Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirtin/-wirt oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, idealerweise im Bereich Personal ist wünschenswert
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen Rechtsnormen
  • Engagement und Aufgeschlossenheit in einem heterogenen Hochschulumfeld zu arbeiten
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fähigkeit sich schnell in neue Themen einzuarbeiten
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und eine rasche Auffassungsgabe.

Das bieten wir:

  • Interessantes und vielfältiges Aufgabenfeld mit der Möglichkeit persönlicher und fachlicher Fortbildungen in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Lebendiges und anregendes Umfeld einer Kunsthochschule
  • Die Einstellung erfolgt nach den laufbahnrechtlichen Vorschriften im Beamtenverhältnis bis zu Besoldungsgruppe A 11 bzw. im Beschäftigtenverhältnis in einer vergleichbaren Eingruppierung nach dem TV-L (inkl. einer Zusatzversorgung bei der VBL)
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sehr gute Anbindung an den ÖPNV und ein Jobticket.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung