Kämmerer/
Kämmerin

 

Ihre Tätigkeit:

  • Führungs- und Leitungsaufgaben im übertragenen Zuständigkeitsbereich;

  • Haushalts- und Finanzplanung, Budgetierung;

  • Überwachung des Haushaltsvollzugs (strategisch);

  • Liquiditätssteuerung, Darlehens- und Schuldenverwaltung;

  • Koordination und Erstellung des kommunalen Jahresabschlusses;

  • Wahrnehmung von Aufgaben im Zusammenhang mit steuerschuldnerischen Angelegenheiten;

  • (Finanz-)Controlling;

  • Beteiligungsverwaltung.

 
Die Aufzählung ist nicht abschließend und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt dem Bürgermeister jederzeit vorbehalten.
 
 
Ihr Profil:
  • Studienabschluss (Bachelor, Diplom) im finanz-, wirtschafts- oder verwaltungswissenschaftlichem Bereich
    bzw. Laufbahnbefähigung für den gehobenen oder höheren allgemeinen Verwaltungsdienst;
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung im öffentlichen Rechnungs- und Haushaltswesen oder in
    entsprechenden Funktionen eines Unternehmens in einer Rechtsform des privaten Rechts;
  • fach- und ämterübergreifendes konzeptionelles Denken;
  • Bereitschaft zur vertrauensvollen, konstruktiven und loyalen Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister;
  • Zusammenarbeit mit den kommunalen Gremien sowie die Teilnahme an deren Sitzungen;
  • selbstständiges, verantwortungsvolles, rechtssicheres, lösungsorientiertes und bürgerfreundliches Arbeiten;
  • ein besonderes Maß an Kommunikationsfähigkeit, eigenständige Organisation der Arbeitsabläufe, Belastbarkeit,
    Konflikt- und Kritikfähigkeit;
  • Bereitschaft zur Aufgabenerfüllung, auch außerhalb der regulären Dienstzeiten;
  • gute IT-Kenntnisse mit Anwendung im kommunalen Bereich;
 
Unser Angebot:
  • Eine attraktive Aufgabe, die hohe Anforderungen stellt und gleichzeitig ein vielfältiges und interessantes Tätigkeitsfeld bietet. Die Vollzeitstelle in Führungsposition ist zunächst für 2 Jahre befristet. Eine Entfristung ist möglich.
  • Die Eingruppierung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.

 

Interessiert? Dann besuchen Sie unsere Internetseite www.bup-kommunalberatung.de für weitere Informationen und richten Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen direkt an:

B & P Kommunalberatung
Frau Nadja Kittler
Franklinstraße 22
01069 Dresden
 
Bewerbungsschluss ist der 31.01.2018
 
Mit Rücksicht auf die Ziele des Gesetzes zur Förderung von Frauen und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im öffentlichen Dienst im Freistaat Sachsen bitten wir ausdrücklich um Bewerbung von Frauen. Gleiches gilt für Menschen mit Behinderung.
 
Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.
 

 

Online-Bewerbung