Banner
Pfeil nach unten Pfeil nach links
Wappen

1972 aus zwei ehemals selbständigen Gemeinden entstanden, ist Graben-Neudorf zusammen gewachsen: Mehr als 12.000 Einwohner schätzen die hohe Lebensqualität der Gemeinde sowie die Nähe zu den Großstädten Karlsruhe und Mannheim. Den letzten Baustein des Zusammenwachsens liefert die „Neue Mitte“: Ein neues Ortszentrum mit Marktplatz, CO2-freiem Wohnquartier und dem Lern- und Begegnungsort LeBeN. Die Gemeinde Graben-Neudorf setzt sich massiv für den Klimaschutz ein und investiert jährlich mehr als eine Million Euro in kommunale Klimaschutzprojekte. Die Gemeinde Graben-Neudorf ist attraktive Arbeitgeberin mit vielfältigen Berufen und bietet eine hohe Jobsicherheit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Gemeindeverwaltung Graben-Neudorf für den kommunalen Kindergarten Sonnenschein einen

Erzieher oder pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • kreative Gestaltung bedarfsorientierter Bildungsräume
  • Erstellen von Berichten und Förderplänen
  • kompetenzorientierte Beobachtung und Dokumentation individueller Entwicklungsprozesse und intensive Begleitung von Lernprozessen

Wir erwarten:

  • Abschluss einer Ausbildung als staatlich geprüfte/r Erzieher/in bzw. eine vergleichbare Ausbildung nach § 7 Kindertagesbetreuungsgesetz
  • wertschätzende Haltung gegenüber Kindern mit dem Blick auf individuelle Bedürfnisse
  • Zuverlässigkeit
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Leistungsbereitschaft sowie zeitliche Flexibilität

Wir bieten:

  • spielfreudige Kinder
  • ein engagiertes und motiviertes Team
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im pädagogischen Bereich
  • Vergütung nach dem TVöD / Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst mit allen die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • bei Vorliegen der persönlichen und fachlichen Qualifikation ist eine Eingruppierung bis in S 8a möglich
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Probezeit von 6 Monaten
Viereck


Interesse?

Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis spätestens 31.08.2024. Für Fragen steht Ihnen gerne

Frau Andrea Weber, Tel. 07255 90595

, zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung